Die Vorteile einer Massage kann man auf  viele Arten beschreiben, der beste Weg ist  jedoch die persönliche Erfahrung. Eine Massage hat sowohl Vorteile für den,  der massiert (Geber) und den, der massiert  wird (Empfänger).   Die Vorteile für den Empfänger sind:  Durch die totale Entspannung von Körper und Geist schwinden Alltagsstress und Sorgen.  Viele fallen in einen tranceähnlichen Zustand oder tiefen Schlaf, aus dem man erfrischt und  belebt wieder erwacht. Eine Massage gibt dem Körper Energie und hilft einem tägliche Probleme besser zu be-  wältigen. Die meisten professionellen Sportler lassen sich vor einem Wettkampf massieren  um frisch und erholt antreten zu können.  Durch die Massage werden die Muskeln entspannt und die Durchblutung gefördert.  Hierdurch wird die Sauerstoff- und Stickstoffzufuhr gefördert und das Immunsystem wird  gestärkt. Eine gute Massage nach körperlichen Anstrengungen beugt Muskelkater und Glieder-  schmerzen vor.•Bei Menschen, die lange Zeit inaktiv waren (wie z.B. nach einer langen  Krankheit) fördert eine Massage die Elastizität der Muskeln und beugt Atrose vor. .
Home Grundlagen Praxis Kontakt Interessantes Impressum
© NEW STAR Traditionelle Thai-Massage
... im Tempel Wat Po in Bangkok